Resultate 2022

Anreise

Wir empfehlen dringend, zur Anreise die öffentlichen Verkehrsmitteln zu nutzen. Der Ämmelauf Littau bietet lediglich eine sehr beschränkte Anzahl an Parkplätzen für Privatfahrzeuge an (der Parkplatz beim Schulhaus Littau Dorf wurde aufgehoben).

Die SBB, die Verkehrsbetriebe Luzern (vbl) sowie die Auto AG Rothenburg bringen Teilnehmende wie ZuschauerInnen sicher und bequem zum Start-/Zielgelände auf dem Dorfplatz Littau.

Alle Informationen rund um den Verkehr findest du auf sbb.ch, autoag.ch sowie vbl.ch.

Deine Startnummer

Wenn du dich bereits angemeldet hast, so kannst du deine Startnummer ab 11:30 Uhr (bis ca. 30 Minuten vor dem Start der jeweiligen Kategorie) bei der Startnummernausgabe beim Schulhaus Dorf (Wegweiser beachten) abholen – dein Name genügt.

Es werden keine Startnummern oder sonstigen Unterlagen versandt.

Nachmeldungen

Nachmeldungen sind am Wettkampftag ab 11:30 Uhr bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Start möglich.
Schüler bezahlen keinen Zuschlag, beim Hauptlauf 10km beträgt die zusätzliche zu bezahlende Nachmeldegebühr CHF 5.-.

Der Tisch für die Nachmeldungen befindet sich beim Schulhaus Littau Dorf, vom Dorfplatz her kommend: rechts.

Einfach den Wegweisen folgen 😉

Garderoben / Duschen / Toiletten

Garderoben, Duschen sowie die Toiletten befinden sich in der Turnhalle beim Schulhaus Dorf – vor dem Haupttrakt stehend zur Linken.

Deine Wertsachen kannst du wie gewohnt bei der Startnummernausgabe auf dem Schulhausplatz (rechts, wenn du vom Start her kommst) abgeben.

Teilnehmergeschenk

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Hauptlaufes erhalten ein atmungsaktives Laufshirt der Marke James & Nicholson.

Dieser Allrounder ist für jede Aktivität geeignet.

  • Funktionelles T-Shirt für Sport und Freizeit
  • Farbe: lime-green
  • Mit Ämmelauf Littau – Aufdruck (solange Vorrat)

Das Shirt kann bei der Startnummernausgabe / Nachmeldung beim Schulhaus Littau Dorf abgeholt werden.

Den jüngeren Teilnehmern winkt im Ziel eine tolle Medaille als Lohn.

Die Strecken

Das Streckenprofil des Hauptlaufes über 10 Kilometer (Start um 15:00 Uhr) bietet alles, um sich vor den grossen Herbstläufen nochmals einem Formtest zu unterziehen: Eine kupierte Dorfrunde, Gefälle, ein flacher Mittelteil, auf dem Tempohärte gefragt ist, sowie eine anspruchsvolle Schlusssteigung, in welcher es den inneren Schweinehund zu bändigen gilt.

Oder anders formuliert: Ambitionierte LäuferInnen erhalten beim Ämmelauf Littau eine gute Standortbestimmung. Zudem erlaubt es die Länge von 10 Kilometern, an den Wochenenden davor resp. danach weitere Wettkämpfe zu bestreiten. HobbyläuferInnen wiederum wissen die landschaftlich abwechslungsreiche Streckenführung sowie die vielen Naturwege zu schätzen.

Punkte, die den Ämmelauf Littau zur idealen Vorbereitung für den am 30. Oktober 2022 stattfindenden SwissCityMarathon-Lucerne machen.

Nicht zu vergessen gilt es in diesem Zusammenhang zudem die jeweils gut besetzten Kinder- resp. Jugendläufe (600 resp. 1100 Meter), welche ab 13:30 Uhr auf dem Programm stehen.

Hier findest du weitere Informationen zu den Strecken.

Am Start

Wie bei Laufveranstaltungen üblich beginnt deine Zeit erst zu laufen, wenn du die Startlinie überquerst.

Zur Zeiterfassung ist auf der Rückseite der Startnummern ein Chip befestigt. Es handelt sich dabei um ein Einweg-Transpondersystem, d.h. der Transponder muss im Ziel nicht mehr zurück gegeben werden.

Beim Hauptlauf wird die Nettolaufzeit, also die effektiv gelaufene Zeit zwischen Start- und Ziellinie, gemessen – das all zu oft übliche Startgedränge entfällt.

Für die Rangierung der „Top Ten“ im Hauptlauf („over all“) zählt jedoch die Reihenfolge beim Zieleinlauf.

Bitte trage die Startnummer gut sichtbar auf der Vorderseite deines Laufdresses. Sponsorenlogos dürfen nicht abgedeckt oder gefaltet werden.

Verpflegung unterwegs

Auf der Strecke des Hauptlaufes stehen zwei Verpflegungsposten bereit (km 4.8 / km 8.1).

An beiden werden sowohl Wasser als auch isotonische Getränke abgegeben (Sponser).

Nach dem Zieleinlauf kannst du dich auf ein feines Getränk unseres Getränke-Partners RAMSEIER freuen (nebst Wasser und Iso).

Im Ziel

Nachdem du die Ziellinie überquert hast – dank Chip in der Startnummer wird ja deine Nettolaufzeit gestoppt – heisst es erst mal durchatmen!
Herzliche Gratulation zur vollbrachten Leistung (und dabei meinen wir nicht nur das Bezwingen des Schlussanstieges *g*).

Als Belohnung erhältst du ein feines Getränk unseres Erfrischungspartners Ramseier – Herzliche Gratulation zur tollen Leistung!!

Nach dem Lauf

Wie wäre es mit einer kleinen Stärkung vor dem Nachhauseweg?

Im Festzelt kannst du dich für den Nachhauseweg stärken – oder aber kurz innehalten, dich hinsetzen und deinen Lauf Revue passieren lassen!

Wir bieten dir ein reichhaltiges Angebot mit Grillstand und Kaffee-Wagen (inkl. feinem Kuchen).

Hier findest du weitere Informationen zu unserem Angebot.

Scroll to top